06.
10.
2017
unihockey.ch | Autor: Keller Damian

Printmagazin 132

Matthias Hofbauer steht vor seinem 1000. Skorerpunkt, die Tough Guys Faluns, der BEO-Talentschuppen, zwei Sarner Youngsters auf dem Vormarsch, Frauenpower an der Bande, die 24 Teams der 1. Liga der Männer im Check, das weltmeisterliche Jubiläum der Zuger Highlands. Dies der bunte Mix in der Oktoberausgabe des Magazins. Hast du dein Abo schon?

Printmagazin 132 Matthias Hofbauer ist zum dritten Mal auf dem Cover von unihockey.ch - auch das ein Rekord. (Bild: Fabian Trees)

Das Printmagazin von unihockey.ch kann jederzeit im Abonnement bestellt werden (12 Ausgaben pro Jahr für Fr. 78.-) oder an ausgewählten Kioskstellen erworben werden. Lizenzierte von swiss unihockey erhalten nur drei Ausgaben pro Jahr (September, Dezember, Mai) gratis, um alle zwölf Ausgaben im Briefkasten zu finden, braucht es ein Abo. Hier geht es zu den Leseproben der aktuellen Ausgabe.

Matthias Hofbauer zierte das allererste Cover von unihockey.ch im Frühling 2004 - damals mit seinem derzeit noch verletzten Bruder Christoph. 132 Ausgaben später hieven wir Mätthu zum insgesamt dritten Mal aufs Cover. Der 36-Jährige schraubt derzeit seine eigenen Rekorde immer weiter in die Höhe - nächstes Jahr auch denjenigen als besten WM-Punktesammler aller Zeiten? Die Oktober-Ausgabe von unihockey.ch bietet einmal mehr einen bunten Mix aus verschiedenen Ligen, Regionen und Ländern. Hol dir noch heute dein Abo - oder mach jemandem damit eine Freude.

Hier die Themen der aktuellen Ausgabe in der Übersicht:

Kurznews
Pingpong mit Sereina Buchli (Piranha Chur) und Andrea Vitali (Uster), die OL-Connection, dick aufgetragen, Retro-Box, Mobi-Gala und die Poster-Boys. Dazu wird gut gebrüllt.

Mann der Rekorde
Matthias Hofbauer wird bald seinen 1000sten Skorerpunkt in der NLA erzielen und stellt  Bestmarken für die Ewigkeit auf. Vater geworden ist er auch. Etwas fehlt aber noch.

29522.jpg
Die lange Karriere Matthias Hofbauers auf einen Blick. (Bild: Fabian Trees)

Gesucht und gefunden
Beni Reusser hat nach vier Jahren seinen Stammklub Kloten-Bülach Jets zum dritten Mal verlassen. Er suchte eine neue Herausforderung und fand diese bei GC.

Generation 2000
Im Kader von B-Ligist Ad Astra Sarnen stehen mit Noah Boschung und Nils Schälin zwei Talente, die zu den Stammgästen in den nationalen Auswahlen gehören. Der nächste Teil unserer "Olympia-Serie".

29519.jpg
Noah Boschung und Nils Schälin haben mit Ad Astra Sarnen viel vor.

Bitte aussteigen
Unihockey Berner Oberland ist zum vierten Mal seit 2010 in die NLA aufgestiegen. Die Zeichen stehen gut, dass sich der Verein diesmal etablieren kann und frei von Abstiegssorgen sein wird.

Verbandsnews
Noch sind an den Schweizer Unihockey-Banden wenig Frauen anzutreffen. Dabei gibt es durchaus gute Beispiele für erfolgreiche Trainerkarrieren von weiblichen Exponentinnen.

Unter Jungs
Die 17-jährige Rahel Rieder ist Stürmerin beim UHC Dietlikon und eine heisse Kandidatin für das Schweizer U19-WM-Team 2018.

Normal und doch spannend
Die grosse Übersicht über die 24 Teams der 1. Liga der Männer - wer sind die Favoriten, Verfolger und Wackelkandidaten?

28984.jpg
Lok Reinach vs. Mittelland - zwei Teams mit unterschiedlichen Ambitionen in dieser Saison. (Bild: Damian Keller)

Neu im Geschäft
Am 11. September 2017 öffnete in Hägendorf der Tramondi-Store der Gebrüder Mucha seine Tore.

Tough Guys
Thomas Holmgren und Adam Fernqvist wollen mit Falun am Champions Cup in Finnland erneut abräumen. Im wahrsten Sinn des Wortes.

Weltmeisterliches Jubiläum
Die Zuger Highlands feiern ihren 20. Geburtstag - wir feiern mit. Ein Besuch in der Zentralschweiz.

29520.jpg
Christian Roth zwischen den Weltmeisterinnen von 2005 Andrea Kern (ehemals Hofstetter und Tanya Ertürk. (Bild: Michael Peter)

Steiniger Weg
Der ehemalige Weltklasse-Ref Rune Ali Zouhar will Norwegens Unihockey voranbringen. Einfacher gesagt als getan.

Vonis Dessert
Floskel-Deutsch. Was sie sagen, was sie meinen.

Ob es Sie auf die verschneiten Pisten zieht, an den Spengler Cup oder ob sie ganze gemütlich zu Hause bleiben: Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern von unihockey.ch... Schöne Festtage
Die Dezember-Grossauflage (eine von drei Ausgaben des Jahres, die an alle Lizenzierten geht) rückt die grösste NLA-Spielerin ins Licht, analysiert nochmals den historischen... Printmagazin 134
Warum hat Chris Eschbach WaSa nie verlassen? Können NLA-Spieler gleichzeitig Schiri sein? War B-Ligist Thurgaus Saisonvorbereitung mit Spielen gegen Falun, EräViikingit und... Printmagazin 133

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen130:7544
2.Floorball Köniz142:9240
3.Tigers Langnau139:10140
4.Grasshopper Club Zürich146:9934
5.UHC Alligator Malans118:9932
6.HC Rychenberg Winterthur116:11629
7.Zug United105:12221
8.Waldkirch-St. Gallen99:13421
9.UHC Uster101:12118
10.Chur Unihockey92:13518
11.Kloten-Bülach Jets84:13515
12.UHC Thun84:12712
1.piranha chur107:2938
2.UHC Dietlikon89:4729
3.Skorpion Emmental Zollbrück84:6028
4.Wizards Bern Burgdorf76:5428
5.R.A. Rychenberg Winterthur69:5822
6.Unihockey Berner Oberland49:5717
7.Aergera Giffers43:6411
8.UH Red Lions Frauenfeld41:978
9.Zug United39:716
10.Waldkirch-St. Gallen33:935
1.Unihockey Basel Regio129:8744
2.Floorball Thurgau126:8839
3.Ad Astra Sarnen136:10637
4.Unihockey Langenthal Aarwangen92:7534
5.Floorball Fribourg108:9032
6.UHC Sarganserland110:11027
7.Regazzi Verbano UH Gordola88:9825
8.I. M. Davos-Klosters120:11623
9.UHC Grünenmatt81:10322
10.Ticino Unihockey108:13217
11.Pfannenstiel Egg63:10111
12.RD March-Höfe Altendorf81:13610
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf91:4441
2.UHC Laupen ZH100:5035
3.Unihockey Basel Regio83:7331
4.FB Riders DBR68:5729
5.UH Lejon Zäziwil82:7925
6.Mendrisiotto Ligornetto63:9324
7.Floorball Uri70:8918
8.UHC Trimbach47:1191

Quicklinks