04.
12.
2019
unihockey.ch | Autor: Keller Damian

Printmagazin 158

Wie konnte Alligator-Coach Oscar Lundin innert 24 Stunden zwei Teams in drei Spielen in zwei Ländern coachen? Wie geht Corin Rüttimann vor der Heim-WM mit dem Erwartungsdruck um? Wie begrub Helsingborg-Sniper Jonathan Nilsson seine WM-Hoffnungen? Die Dezember-Ausgabe des Printmagazins liefert alle Antworten.

Printmagazin 158

Natürlich steht die Frauen-Heim-WM in Neuenburg im Zentrum der Dezember-Ausgabe von unihockey.ch, aber wir bieten wie immer einen bunten Strauss an nationalen, regionalen und internationalen Themen.

Die aktuelle Ausgabe des Magazins kann wie immer an vereinzelten Kioskstellen erstanden werden. Es empfiehlt sich aber selbstverständlich ein Abo für alle Ausgaben - zweifellos auch als Weihnachtsgeschenk eine gute Idee. Hier geht es zu den Leseproben der aktuellen Ausgabe. Die bestehenden Abonnentinnen und Abonnenten bitten wir wie immer, uns Adressänderungen laufend zu melden. Das hilft uns bei der korrekten Zustellung der Ausgaben enorm.

Hier alle Themen der Dezember-Ausgabe in der Übersicht:

Kurznews
Pingpong mit Jana Putzi (Piranha) und Christoph Reich (Chur), unihockey.ch vor zehn Jahren, Schweizer Organisator am Canada Cup, fünffache Intraina. Dazu wird gut gebrüllt.

Unsere Beste
Die Erwartungen an Corin Rüttimann vor der Heim-WM sind turmhoch. Es trifft sich gut, dass die Bündnerin in solchen Momenten aufblüht.

30323.jpg
So wollen wir Corin Rüttimann und die Schweizer Nati in Neuenburg jubeln sehen. (Bild: Erwin Keller)

All-In
Die Schweizer Frauen-Nati kämpft in Neuenburg um Edelmetall. Das erfahrenste Team aller Zeiten soll es in der Romandie richten.

Im Taxi mit Lundin
Oscar Lundin coachte innerhalb von 24 Stunden zwei Teams in drei Spielen in zwei Ländern.

35773.jpg
Um all seinen Verpflichtungen nachzukommen war Oscar Lundin jedes Reisemittel recht. (Biid: Damian Keller)

Der Vollblut-Tiger
Yannick Glauser ist bei den Tigers einer der Leader, die den Cupsieger in die Playoffs führen sollen. Der Emmentaler spielt daneben sogar noch in einem zweiten Nationalliga-Team.

Vonis Dessert
Reto Voneschen schaut ganz weit nach vorne.

Aufbruch in Südamerika
Unihockey für Strassenkinder - wie Unihockey beitragen kann, der Bandenkriminalität zu entkommen.

Erfolgreich umgesattelt
Thurgaus Stürmer Valtteri Viitakoski, Sohn des ehemaligen NHL-Cracks Vesa Viitakoski, setzt erst seit drei Jahren voll auf Unihockey. So richtig auf den Geschmack kam er an der WM in Riga, als er für Kanada auflief.

35774.jpg
Valtteri Viitakoski schoss bisher in der NLB so viele Tore wie sonst niemand. (Bild: Sandro Schmuki)

EFT in Finnland
Nati-Trainer David Jansson konnte ein Jahr vor der WM neue Elemente in das Schweizer Spiel einfliessen lassen und Linien testen.

Lara in Göteborg
Heini in der WM-Blase - und wohin mit dem Handy in Neuenburg?

Gebremste Dominatoren
In der 1. Liga Kleinfeld kassierten die Favoriten in beiden Gruppen überraschende Niederlagen. Der Stand der Dinge in der höchsten Kleinfeld-Liga der Schweiz.

35775.jpg
White Horse Lengnau bezwang Meister Blau-Gelb Cazis. (Bild: Dieter Meierhans)

Jonathan Nilsson
Der Helsingborg-Stürmer begrub seine WM-Hoffnungen im Rasen. Die Strafe folgte auf dem Fuss.

Malte Lundmark
Faluns Ausnahmetalent ist auf dem Weg zum Weltstar. Für manche ist der 18-Jährige schon jetzt besser als Alexander Galante Carlström.

Den Markt sondieren, dein Team auswählen, im Budget bleiben und Punkte sammeln. Ab sofort kannst du bei unihockey.ch - the game wieder dein persönliches NLA-Team... unihockey.ch - the game 2020/21
Wie bewältigen die Topvereine die Corona-Krise? Wie werden Nati-Cracks dank der Armee Halbprofis? Warum stürmen Tschechinnen die NLA? Wie wohl fühlt sich der Bündner Paolo... Printmagazin 165/166
Wir entlassen euch mit einer geballten Ladung Unihockeyfutter in die Sommerpause. Im Zentrum stehen grosse Porträts über Jan Bürki, Joshua Schnell, Chiara Gredig, Pontus... Printmagazin 163/164
Freude herrscht - die unihockey.ch-Sommercamps im Juli finden wie geplant statt. Fast 150 Kids nehmen daran teil. Für die Leiterteams suchen wir noch punktuell Verstärkung. Grünes Licht für Camps

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen027
2.Grasshopper Club Zürich130
3.Floorball Köniz031
4.UHC Alligator Malans019
5.Tigers Langnau024
6.Waldkirch-St. Gallen019
7.Chur Unihockey016
8.Zug United019
9.UHC Uster016
10.HC Rychenberg Winterthur019
11.UHC Thun012
12.Ad Astra Sarnen04
1.Kloten-Dietlikon Jets020
2.piranha chur131
3.R.A. Rychenberg Winterthur016
4.UH Red Lions Frauenfeld010
5.Zug United012
6.Skorpion Emmental Zollbrück010
7.UHC Laupen ZH111
8.Wizards Bern Burgdorf07
9.Unihockey Berner Oberland18
10.FB Riders DBR05
1.Floorball Thurgau034
2.Unihockey Basel Regio036
3.UHT Eggiwil126
4.RD March-Höfe Altendorf032
5.Unihockey Langenthal Aarwangen121
6.Ticino Unihockey017
7.I. M. Davos-Klosters123
8.Kloten-Dietlikon Jets125
9.Floorball Fribourg122
10.UHC Sarganserland032
11.Regazzi Verbano UH Gordola018
12.UHC Grünenmatt020
1.UH Lejon Zäziwil029
2.Waldkirch-St. Gallen018
3.Visper Lions115
4.UH Appenzell011
5.Unihockey Basel Regio013
6.Aergera Giffers111
7.Floorball Uri015
8.Nesslau Sharks111
9.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17
10.UC Yverdon08

Quicklinks