24.
09.
2017
unihockey.ch | Autor: Keller Damian

Training Days im Dezember

Seit elf Jahren organisiert unihockey.ch zwischen Weihnachten und Neujahr die beliebten Training Days für Juniorinnen und Junioren. Das Anmeldeverfahren für die Training Days im Dezember 2017 in Winterthur und Bern läuft bereits auf Hochtouren - die ersten Tage sind bereits ausgebucht.

Training Days im Dezember Noch sind in den Training Days in Winterthur und Bern Plätze frei. (Bild: Damian Keller)

Den Festtags-Bedürfnissen der Familien angepasst können die Training Days einzeln oder als Block gebucht werden. Neben dem traditionellen Standort Winterthur bieten wir in Zusammenarbeit mit Floorball Köniz zum zweiten Mal auch vier Tage in der Sporthalle Weissenstein in Bern/Köniz an.

Hier geht es zu allen Infos und zur Anmeldung. Frühzeitiges Anmelden lohnt sich, die Platzzahl ist beschränkt.

Wer Interesse hat, bei den Training Days 2017 als Leiter mitzuwirken (NL-Spielerinnen und -spieler, Trainer mit J+S-Kurs) kann sich unter hc.ykcohinu@syadgniniart gerne ebenfalls bei uns melden.

Fotogalerie

Training Days 2016 Training Days 2016 Training Days 2016 Training Days 2016
Fotogalerie anzeigen
Kurz vor René Berliats 50. Geburtstag lohnt sich ein Rückblick auf seine drei Jahrzehnte bei Floorball Köniz, die mit dem Meistertitel gekrönt wurden. Jetzt wird der... Printmagazin 141
In der Juni-Ausgabe des Printmagazins kümmern wir uns um Themen, die Herr und Frau Schweizer immer wieder bewegen: TV, Geld und Ausländer. Was bringt die TV-Präsenz unserem... Printmagazin 140
Ein guter Kollege der unihockey.ch-Redaktion hat für seine Masterarbeit eine Umfrage zum Thema Sport und Medien lanciert. Welche Sportarten interessieren dich - und über... Wie verfolgst du Sport?
unihockey.ch macht bekanntlich keine Sommerpause - entsprechend arbeiten wir bereits mit Hochdruck an der Juni-Ausgabe des Printmagazins. Hier blicken wir nochmals auf die... Printmagazin 139

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen155:8754
2.Floorball Köniz176:11049
3.Tigers Langnau170:13046
4.Grasshopper Club Zürich175:12542
5.UHC Alligator Malans145:12938
6.HC Rychenberg Winterthur137:13932
7.Zug United135:15230
8.UHC Uster124:13929
9.Waldkirch-St. Gallen121:16525
10.Chur Unihockey114:16521
11.UHC Thun104:15215
12.Kloten-Bülach Jets101:16415
1.piranha chur147:5350
2.UHC Dietlikon138:6447
3.Wizards Bern Burgdorf104:7240
4.R.A. Rychenberg Winterthur97:6934
5.Skorpion Emmental Zollbrück107:8434
6.Unihockey Berner Oberland67:8323
7.Aergera Giffers69:10416
8.UH Red Lions Frauenfeld57:12311
9.Waldkirch-St. Gallen49:1198
10.Zug United50:1147
1.Unihockey Basel Regio178:10359
2.Floorball Thurgau155:10948
3.Ad Astra Sarnen162:12446
4.Unihockey Langenthal Aarwangen123:11140
5.Floorball Fribourg131:11638
6.Regazzi Verbano UH Gordola108:12031
7.UHC Sarganserland122:12630
8.I. M. Davos-Klosters144:13729
9.UHC Grünenmatt103:13125
10.Ticino Unihockey133:17123
11.RD March-Höfe Altendorf104:16016
12.Pfannenstiel Egg72:12711
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf111:5451
2.UHC Laupen ZH131:5947
3.Unihockey Basel Regio109:8542
4.FB Riders DBR86:7135
5.UH Lejon Zäziwil95:9527
6.Mendrisiotto Ligornetto78:12027
7.Floorball Uri81:10422
8.UHC Trimbach54:1571

Quicklinks