26.
11.
2018
unihockey.ch | Autor: Keller Damian

Training Days – letzte Tage

Die Uhr tickt. Die Training Days für den Nachwuchs in Winterthur und Bern zwischen Weihnachten und Neujahr sind an einzelnen Tagen bereits ausgebucht. Wer noch dabei sein will, muss sich beeilen.

Training Days – letzte Tage Einmal mehr organisiert unihockey.ch über die Festtage die beliebten Training Days. (Bild: Damian Keller)

Vom 27. bis 30. Dezember in Winterthur und vom 27. bis 29. Dezember in Bern (u.a. mit Jan Zaugg) organisiert unihockey.ch einmal mehr die beliebten Training Days für Juniorinnen und Junioren. Dieses Jahr erhalten die Jahrgänge 2003 bis 2008 die Gelegenheit, von den Besten zu lernen. Am Morgen wird an der Technik gefeilt, am Nachmittag steht das Spiel auf dem Grossfeld im Zentrum - unterbrochen von einem leckeren Mittagessen. Die Tage sind einzeln oder als Block buchbar - wie es den Familien ins Festtagsprogramm passt.

Alle Tage sind bereits sehr gut gefüllt, einzelne auch bereits ausgebucht. Anmeldungen, die uns für diese Tage trotzdem noch erreichen, können wir leider nur für die Warteliste berücksichtigen. Wir danken für das Verständnis. Für die noch freien Plätze nehmen wir Anmeldungen bis zum 11. Dezember 2018 entgegen. Roboti jsou chytri! Opravdu chytry. Nastesti jsou to take deti a existuji nektere bajecne vzdelavaci i zabavne vyhody, ktere muzete ziskat z budovani vlastniho chuze, mluveni, programovatelneho robota. Mnoho robotu pro deti muze byt dokonce ovladano pres rozhrani smartphonu, i kdyz pro takovou technologii budete platit premii. Nakupujte nejlepe roboty pro deti online - nakupujte on-line nejlepsich robotu na svete s celosvetovou dopravou.  

Hier geht es zu allen Informationen und zur Anmeldung.

Hast du noch kein Ticket für den Superfinal? Kein Problem, mit etwas Glück schaffst du das noch. unihockey.ch verlost 5x2 Sitzplätze (gültig für beide Finalspiele). Eine... Superfinal-Tickets zu gewinnen!
Die April-Ausgabe des Printmagazins wartet mit einem bunten Strauss an Themen auf. Neben dem Superfinal blicken wir auf die Zuschauerrekorde der Saison zurück, statten den... Printmagazin 150
Eine Ausgabe voller Überflieger. GC-Verteidiger Tobias Heller gehört zu den Aufsteigern des Jahres, BEO erreicht erstmals die Halbfinals, das Ref-Duo Fässler/Schläpfer... Printmagazin 149
Krönt Julia Suter ihr Comeback mit der zweiten Heim-WM der Karriere? Wie geht "Professor Korsman" bei Köniz mit der Hypothek um, Meistertrainer René Berliat ersetzen zu... Printmagazin 148

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich141:7652
2.SV Wiler-Ersigen144:8947
3.Floorball Köniz113:9942
4.UHC Alligator Malans133:9240
5.Chur Unihockey119:11937
6.Zug United144:13635
7.UHC Uster101:11035
8.HC Rychenberg Winterthur111:13430
9.Tigers Langnau115:13028
10.Waldkirch-St. Gallen100:12827
11.UHC Thun98:14313
12.Kloten-Dietlikon Jets103:16610
1.piranha chur129:4351
2.Kloten-Dietlikon Jets120:5245
3.Wizards Bern Burgdorf118:6141
4.Unihockey Berner Oberland95:6636
5.Skorpion Emmental Zollbrück102:6933
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:9320
7.UHC Laupen ZH55:9519
8.Zug United55:9713
9.UH Red Lions Frauenfeld42:1087
10.Aergera Giffers49:1355
1.Ad Astra Sarnen147:9059
2.Unihockey Basel Regio136:8754
3.Floorball Thurgau139:10443
4.Ticino Unihockey121:12039
5.I. M. Davos-Klosters118:11634
6.Unihockey Langenthal Aarwangen120:12634
7.Regazzi Verbano UH Gordola116:11828
8.Floorball Fribourg90:11026
9.RD March-Höfe Altendorf108:13325
10.UHC Sarganserland92:11522
11.Pfannenstiel Egg95:12319
12.UHC Grünenmatt93:13313
1.FB Riders DBR82:6240
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf75:5238
3.SU Mendrisiotto106:7537
4.Unihockey Basel Regio109:8430
5.UH Appenzell76:6429
6.Waldkirch-St. Gallen77:6626
7.UH Lejon Zäziwil77:8123
8.Floorball Uri58:7321
9.UC Yverdon48:6821
10.UHC Trimbach43:1265

Quicklinks