05.
08.
Video | Autor: unihockey.ch

Ein Katz-und-Maus-Spiel

Penaltyschiessen gehört bekanntlich nicht zu den Paradedisziplinen von Schweizer Sportlern. Ein Unihockeyaner bildet diesbezüglich eine Ausnahme: Jan Zaugg. Der Berner lässt die gegnerischen Torhüter schon in Angst und Schrecken erstarren, wenn er am Mittelpunkt anläuft.

Ein Katz-und-Maus-Spiel Jan Zaugg düpierte Pascal Meier im Halbfinal von 2018 auf der Backhandseite. (Bild: Fabian Trees)

Jan Zaugg ist einer der begnadesten Unihockeyspieler mit Schweizer Pass und wohl einer der besten Penaltyschützen der Welt. Seine Quote im Duell gegen den Torhüter ist herausragend. Jahrelange Beobachter können sich nur an ganz wenige Penaltys erinnern, die der aktuelle SSL-Spieler nicht im Netz versenkte. Einer davon war ausgerechnet im WM-Halbfinal gegen Schweden, als er mit seinem Versuch scheiterte.

Normalerweise lässt der Techniker den gegnerischen Torhütern aber keine Chance. Mal schliesst er Vorhand, mal Backhand ab. Durch die schnellen Bewegungen weiss der Goalie nie, zu welcher Finte Zaugg ansetzt. Dieser achtet wiederum auf die Bewegungen des Keepers und entschliesst sich dann innert Sekundenbruchteilen für die Variante, wo die Lücke offen ist. Ein Katz-und-Maus-Spiel sozusagen - wobei Zaugg meistens die flinke Maus und der Goalie die zappelnde Katze spielt.

Was ist eigentlich, wenn das Tor seinen Platz verliert und der Ball trotzdem über die Linie geschoben wird? Eine solche Aktion gab es in der letzten Runde beim Spiel zwischen... Ein Tor ohne Tor erzielt
Der Supercup in der Final Four Edition war sportlich gesehen ein voller Erfolg. Neben vielen Toren bekamen die Zuschauer auch enge Spiele zu Gesicht. Wir haben bewegende... Emotionen, Spektakel, Spannung
Den Jungen gehört die Zukunft. Das trifft auch auf das Unihockey zu, wo es momentan viele talentierte Spieler gibt. Im Video der Woche zeigen wir euch die hoffnungsvollsten... Die junge Generation

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen027
2.Grasshopper Club Zürich130
3.Floorball Köniz031
4.UHC Alligator Malans019
5.Tigers Langnau024
6.Waldkirch-St. Gallen019
7.Chur Unihockey016
8.Zug United019
9.UHC Uster016
10.HC Rychenberg Winterthur019
11.UHC Thun012
12.Ad Astra Sarnen04
1.Kloten-Dietlikon Jets020
2.piranha chur131
3.R.A. Rychenberg Winterthur016
4.UH Red Lions Frauenfeld010
5.Zug United012
6.Skorpion Emmental Zollbrück010
7.UHC Laupen ZH111
8.Wizards Bern Burgdorf07
9.Unihockey Berner Oberland18
10.FB Riders DBR05
1.Floorball Thurgau034
2.Unihockey Basel Regio036
3.UHT Eggiwil126
4.RD March-Höfe Altendorf032
5.Unihockey Langenthal Aarwangen121
6.Ticino Unihockey017
7.I. M. Davos-Klosters123
8.Kloten-Dietlikon Jets125
9.Floorball Fribourg122
10.UHC Sarganserland032
11.Regazzi Verbano UH Gordola018
12.UHC Grünenmatt020
1.UH Lejon Zäziwil029
2.Waldkirch-St. Gallen018
3.Visper Lions115
4.UH Appenzell011
5.Unihockey Basel Regio013
6.Aergera Giffers111
7.Floorball Uri015
8.Nesslau Sharks111
9.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17
10.UC Yverdon08

Quicklinks