05.
10.
2016

Ehret den Kantonalverband

Rhyner Sascha

Von: Rhyner
Sascha

Im Unihockey wird viel über Geld gesprochen – meistens über nicht vorhandenes. Was viele nicht wissen, dass in Geldfragen die kantonalen Verbände ein sehr wichtiges Wort mitzureden haben und eine zentrale Rolle spielen.

Im Kanton Zürich ist dies der KZUV, den wohl kaum ein Unihockeyspieler wirklich kennt, ausser er sei gerade als Junior im Kantonalcup engagiert und habe am gleichen Morgen seine Ohren auch noch gereinigt. Wesentlich grösser ist der Bekanntheitsgrad bei all jenen Funktionären, die sich mit der Thematik Fördergelder auseinanderzusetzen haben. Denn Fördergelder sind nur über den kantonalen Verband auszulösen – dies gilt auch für Projekte wie Partnerschulen oder Regionale Leistungszentren mit einem Swiss-Unihockey-Label.

Natürlich sitzt der KZUV – wie auch die anderen kantonalen Verbände – nicht direkt an den schönen Honigtöpfen. Im Kanton Zürich muss der KZUV die Anträge an den ZKS – Zürcher Kantonalverband für Sport, Dachorganisation von 63 kantonalen Verbänden im Kanton, richten. Dieser stellt nach eingehender Prüfung durch ehrenamtliche Vertreter aus allen Verbänden den entsprechenden Antrag an den Zürcher Regierungsrat und dieser wiederum genehmigt die Anträge in aller Regel vorbehaltlos – auch dank der guten Vorarbeit der Verbände und des ZKS.

Das tönt alles schrecklich langweilig, ist aber für die Förderung von grösster Bedeutung. Im Kanton Zürich engagiert sich Dario Pasquariello seit Jahren im KZUV und im ZKS für das Wohl seines Lieblingssports. Nur dank Engagements wie diesem hat Unihockey auch in diesen wichtigen Stellen Gewicht und kann sich einbringen und Swisslos-Gelder auslösen. Wichtige Projekte wie die Academy der Berner Vereine oder die regionalen Leistungszentren im Kanton Zürich haben Anrecht auf Fördergelder – über den kantonalen Verband. Deshalb: Ehret den kantonalen Verband, engagiert euch! Wer nicht mitmacht, erhält auch nichts.

Die allererste Unihockey-WM 1996 in Schweden ging noch ziemlich unbemerkt an mir vorbei. Für mich stand damals das lokale Schaffen im Verein im Vordergrund - „wer bringt am... Prager Geschichten
Die Bekanntgabe von Jyri Korsman als neuer Trainer von Floorball Köniz ab nächster Saison löste einen Schwall an Mitteilungen aus. Trainerkollegen und ehemalige Spieler... Professor Korsman
Auf die Saison wird es drei neue Regeln geben. So zumindest kann man das auf (sehr) einschlägigen Websites (vermutlich ist hier der Plural schon falsch) lesen. Eigentlich ist... Cool, vernünftig und dämlich
Social Media sei Dank: Da erfährt auch der Unihockeyinteressierte was neben dem Spielfeld so bei den Stars läuft. Aktuell konnte man verfolgen, dass die schwedischen... Die Legende vom Schlucksee

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich104:5743
2.Floorball Köniz100:8039
3.SV Wiler-Ersigen122:7636
4.UHC Alligator Malans114:7833
5.Zug United124:11529
6.UHC Uster85:8929
7.Chur Unihockey96:10129
8.Tigers Langnau95:10824
9.HC Rychenberg Winterthur89:12121
10.Waldkirch-St. Gallen80:10318
11.UHC Thun80:11310
12.Kloten-Dietlikon Jets85:13310
1.piranha chur115:3345
2.Kloten-Dietlikon Jets112:4642
3.Wizards Bern Burgdorf101:5335
4.Unihockey Berner Oberland81:5330
5.Skorpion Emmental Zollbrück87:6428
6.R.A. Rychenberg Winterthur48:8418
7.UHC Laupen ZH49:8618
8.Zug United45:909
9.UH Red Lions Frauenfeld37:877
10.Aergera Giffers43:1225
1.Ad Astra Sarnen132:7953
2.Unihockey Basel Regio123:7948
3.Floorball Thurgau125:9240
4.Ticino Unihockey106:10834
5.I. M. Davos-Klosters105:10430
6.Unihockey Langenthal Aarwangen106:11530
7.Regazzi Verbano UH Gordola108:10428
8.Floorball Fribourg79:9824
9.RD March-Höfe Altendorf97:11824
10.UHC Sarganserland87:10122
11.Pfannenstiel Egg81:11514
12.UHC Grünenmatt82:11813
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf74:4938
2.FB Riders DBR73:6037
3.SU Mendrisiotto100:6836
4.Unihockey Basel Regio102:7828
5.UH Appenzell71:6027
6.Waldkirch-St. Gallen75:6126
7.UH Lejon Zäziwil73:7622
8.Floorball Uri53:7118
9.UC Yverdon45:6718
10.UHC Trimbach41:1175

Quicklinks