CHAMPIONS CUP: 2013

Im All-Star-Team der Männer des Champions Cups in Tampere hat mit Martin Joss auch ein Spieler von Schweizer Meister Alligator Malans Unterschlupf gefunden. All-Star-Team mit Joss
Am Champions Cup in Tampere gab's wieder zwei schwedische Sieger. Falun siegte mit 7:5 gegen Seinäjoen Peliveljet (SPV). Bei den Frauen gewann Rönnby Västeras 4:3 gegen SB-Pro . Schwedische Sieger
Piranha Chur ist nach der 2:9-Halbfinal-Niederlage gegen Rönnby Västeras aus dem diesjährigen Champions Cup in Tampere ausgeschieden. Der schwedische Meister erteilte dem Schweizer Titelhalter zeitweilig eine Lektion. Die Grenzen aufgezeigt
Von Grätschen, Tenüwechseln, halbnacken Lettinnen, Telenovelas und finnischen Rappern handelt der dritte Teil der Tampere Splitter. Tampere Splitter Teil 3
«In der Garderobe ist es mucksmäuschenstill. Das pure Gegenteil zu Piranha Chur», sagt Mirca Anderegg. Am Rande des Champions Cup erzählte die Exil-Zizerserin in den Reihen von Classic Tampere, warum es ihr in ihrer temporären Heimat trotzdem gefällt. Viel Ungewohntes für Anderegg
Im zweiten Gruppenspiel am Champions Cup in Tampere blieb Piranha Chur mit 5:1 gegen Sveiva Oslo siegreich. Mit diesem glanzlosen Sieg qualifizierte sich der Schweizer Meister als Gruppenzweiter für den Halbfinal gegen den schwedischen Meister Rönnby. Piranha glanzlos im Halbfinal
Fast schon sommerliches Wetter in Tampere. Wer hätte das gedacht. Futter für unsere Splitter. Tampere Splitter Teil 2
Das zweite Gruppenspiel am Champions Cup in Tampere (Finnland) hat Alligator Malans gegen Seinäjoki Peliveljet mit 3:6 verloren. Der finnische Meister war in den entscheidenden Momenten meist schneller als der Schweizer Titelhalter. Malans spielt so vermutlich im Halbfinal gegen Falun. SPV zu stark für Alligator
Im Abendspiel des ersten Spieltages des diesjährigen Champions Cup in Tampere (Finnland) standen sich der schwedische Meister Falun und Gastgeber Classic gegenüber. Falun gewann das Prestigeduell 5:1. Hier die Bilder des intensiven Spiels. Bilder aus Tampere
Wenn einer eine Reise tut, so kann er viel erzählen. Von der Reise nach und der Ankunft in Tampere, heissen Dingen und anderen Randgeschichten. Tampere-Splitter Teil 1
1 von 2

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks