UHC Laupen

Die Hot Chilis bleiben ungeschlagener Leader, geben aber bei Zäziwil einen Punkt ab. Basel reagiert auswärts auf die Kanterniederlage vom letzten Sonntag und klettert zurück auf den zweiten Platz. Laupen und die Riders gewinnen zuhause gegen Uri und Tirimbach, welche auf den letzten beiden... NLB Frauen, 4. Runde
Nach einer hartumkämpften Partie holt unser NLB-Team den ersten Sieg über 60 Minuten. Die Partie gegen den Aufsteiger wurde mit Spannung erwartet, hatte man doch noch nie gegen den UHC Laupen gespielt. Man rechnete mit einer schnellen und physisch anspruchsvollen Partie, wobei man sich nichts... Hot Chilis bezwingen Aufsteiger knapp
Im Auswärtsspiel behalten die Baslerinnen in einem körperbetonten Spiel mit vielen Strafminuten die Oberhand gegen die Floorball Riders und gewinnen 7:5. Im Heimspiel am Sonntag kassieren sie gegen Aufsteiger Laupen gleich eine 0:8-Schlappe. Basel mit Sieg und Niederlage
Für die Überraschung der Doppelrunde sorgte Laupen, welches in Basel gleich mit 8:0 gewinnen konnte. Von der Tabellenspitze grüssen nach dem Sieg im Spitzenkampf gegen Mendrisiotto die Hot Chilis, während Trimbach als einziges Team noch ohne Sieg dasteht, gegen Zäziwil aber immerhin einen... Frauen NLB, 2./3. Runde
In Ittigen wurden heute Mittag die Partien der Cup-Achtelfinals ausgelost. Bei den Männern kommt es zu vier NLA-Duellen, darunter das Berner-Derby zwischen Floorball Köniz und den Unihockey Tigers. Die beiden einzigen verbliebenen Erstligisten Bern Capitals und UHT Eggiwil treffen... Cup-Achtelfinals sind ausgelost
Am Samstagabend trafen die NLB Lejonessen aus Zäziwil in Konolfingen auf den Aufsteiger UHC Laupen ZH. Die Zäziwilerinnen konnten das Spiel dank einem starken Schlussspurt mit 4 Toren in den letzten 8 Minuten, darunter einem Tor in Unterzahl, mit 5:4 für sich entscheiden. Lejons bezwingen starken Aufsteiger
16 Spiele, 16 Favoriten-Siege, 186:21 Tore - so einseitig verlief die erste Cup-Runde der Frauen mit allen NLA-Vereinen. Am deutlichsten gewann Dietlikon (26:0), von den NLA-Vertretern hatte Zug United am meisten Mühe (7:1 gegen Zurich Lioness, 1. Liga). Schweizer Cup Frauen, 1/16-Final
swiss unihockey lanciert das neue Trainertool. Ab sofort können Unihockey-Trainer die neue Plattform zur Planung ihrer Saison, einzelner Trainings oder einfach als Inspirationsquelle nutzen. Der neue Helfer aller Trainer
Der nächste Schritt zur Digitalisierung steht bevor: Ab dem Saisonstart 2017/18 wird der Online-Spielbericht (OSB) in der gesamten Nationalliga, der 1. Liga Grossfeld der Herren sowie den Junioren U21A und U18A eingeführt. Der Spielbericht wird papierlos
Der Entscheid ist gefallen. In der Schweizer Nationalliga wird die Verlängerung künftig nicht im 4-gegen-4-Format gespielt. Eine verbindliche Abstimmung von diversen NLA-Vereinen hat die Regeländerung abgelehnt. Keine 4:4-Verlängerung in der Schweiz
29 von 30

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks