29.
01.
2023
unihockey.ch | Autor: unihockey.ch

Printmagazin 195

Beginnen wir das Printmagazin-Jahr mit leichter Kost. Wir gehen in der Januar-Ausgabe der Frage nach, was sich im Scheizer Unihockey ändern muss, damit wir wieder Medaillen gewinnen. Positive Themen gibts aber auch.

Printmagazin 195 Wo der grosse Ball der WM-Eröffnungszeremonie landete, ist klar. Viele andere Fragen bleiben offen.

An acht der letzten zehn Weltmeisterschaften holte die Schweiz keine Medaille mehr. Nennen wir das Grounding. Wie kommen wir wieder in die Luft? Die To-Do-Liste ist lang - in der Januar-Ausgabe des Magazins arbeiten wir einige Punkte ab. Wir gehen aber auch den Höhenflügen der Tigers und von Sarganserland nach, porträtieren die sechsfache Weltmeisterin Emelie Wibron sowie den dänischen Goalie Mike Trolle. Dazu fragen wir uns, ob das sogenannte "Ausländer-Agreement" auf alle Fälle die passende Antwort liefert. Spoiler Alert: Tut es nicht.


41179.jpg
Cover der Januar-Ausgabe 2023

 

Die aktuelle Ausgabe des Magazins kann an vereinzelten Kioskstellen erstanden werden, es empfiehlt sich aber selbstverständlich ein Abo für alle Ausgaben. Hier geht es zu den Leseproben der aktuellen Ausgabe. Die bestehenden Abonnentinnen und Abonnenten bitten wir wie immer, uns Adressänderungen laufend zu melden. Das hilft uns bei der korrekten Zustellung der Ausgaben enorm.

 

 

Alle Themen der Januar-Ausgabe auf einen Blick:

Kurznews
Von der WM in den Garten, Frauenpower im Cupfinal, Full House bei BEO, gut besuchte Training Days, Panne am Champions Cup.

41172.jpg
Der grosse Ball der WM-Eröffnungszeremonie liegt jetzt in Andelfingen. (Bild: Andelfinger Zeitung)

Die Baustelle
Die Schweiz ist international auf den vierten Rang zurückgefallen. Wo gilt es die Hebel anzusetzen, damit es wieder aufwärts geht?

Die nächste Ernüchterung
Vier Spiele, vier Niederlagen, nur neun Tore geschossen. Die beiden Schweizer Vertreter müssen sich am Champions Cup in Finnland deutlich geschlagen geben.

Höhenflug der Tigers
In den letzten vier Jahren verpassten die Unihockey Tigers dreimal die Playoffs. Als Playout-Kandidat in die Saison gestartet, befinden sich die Emmentaler nun auf einem Höhenflug, der mit dem neuen Trainer Yannick Rubini zusammenhängt.

Pingpong
unihockey.ch nimmt es mit Jeanne Sollberger (BEO) und Mario Bardill (Alligator Malans) kurz persönlich.

Ausländerin wider Willen
Malin Brolund kam vor acht Jahren als Au-Pair in die Schweiz und wurde hier sesshaft. Der schwedische Pass verkompliziert die Karriere der 27-jährigen Stürmerin.

Rasante Aufwärtsfahrt
Vor drei Jahren verlor Sarganserland fast jedes Spiel, nun sind die St. Galler eine der besten NLB-Truppen. Mit der Rückkehr von Simon Gugelmann als Trainer und dem Wechsel von Samuel Pfiffner in die sportliche Leitung wurden Weichen gestellt, die das Team steil nach oben führten.

41176.jpg
Fabian Beeler bringt bei Sarganserland viel Erfahrung ein. (Bild: Erwin Keller)

Ungefiltert
Im Kosovo gibt es kein Wort für Unihockey. Luan Misini über seine Wurzeln.

Erlaubter Nachschlag
Die Heim-WM im Dezember 2022 bot auf und nebem dem Platz zu viel Stoff, um alles in einer Ausgabe verarbeiten zu können. Ein Supplement in Wort und Bild.

Die schönen Künste
Eine Gastkolumne.

Der tolle Trolle
2014 ging an der WM in Stockholm der Stern von Mike Trolle auf. Der Däne ist der wohl meistunterschätzteste Goalie der Welt, weil ihm durch die Liebe zu seiner Familie eine grosse Klub-Karriere verwehrt blieb.

41177.jpg
Der dänische Goalie Mike Trolle wirkte im WM-Allstar-Team 2014 etwas verloren. (Bild: Erwin Keller)

Goldene Karriere
Die sechsfache Weltmeisterin und schwedische Meisterin Emelie Wibron strebt mit Thorengruppen die perfekte Saison an. Mit dreieinhalb Punkten pro SSL-Spiel trägt sie ihren Teil dazu bei.

Kolumne
Sophie A. Mock über feurige Junioreneltern.

Der erste Superfinal in der Romandie und alles zur Fribourger BCF-Arena. Die Bilanz der Playoff-Kracher, ein Ausblick auf die erste Kleinfeld-WM und ein Zahlensalat bezüglich... Printmagazin 210
Mit 22 bzw. 23 Jahren gehören Yannis Wyss und Marc-André Vogt bereits zu den Eckpfeilern des SV Wiler-Ersigen. Führen sie den Rekordmeister zu weiteren Erfolgen? Die... Printmagazin 209
Liga-Topskorer Albin Sjögren im grossen Porträt. Auch bei BEO-Shootingstar Norina Reusser geht es um Tore, während Christoph Reich und Mario Britschgi solche verhindern... Printmagazin 208
Als 18-Jähriger durfte sich Pablo Mariotti Topskorer der NLB nennen - zwei Punkte pro Spiel lieferte er für Ticino ab. Kann er sich bei WaSa zum Nationalspieler entwickeln?... Printmagazin 207

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks