03.
11.
unihockey.ch | Autor: unihockey.ch

Printmagazin 193

Für Nicola Bischofberger muss es schon im Training knallen, wenn ein Team erfolgreich sein will. Der Aggressivleader aus dem Toggenburg führt die Schweiz als Captain an die Heim-WM und ziert das Cover der November-Ausgabe des Printmagazins, das ganz im Zeichen der WM steht.

Printmagazin 193 Antreiber Nicola Bischofberger führt die Nati als Captain an die Heim-WM. (Bild: Markus Aeschimann)

Taktikfreak David Jansson machte im Sommer Lautsprecher Nicola Bischofberger zum Nati-Captain - das Thema Emotionen wird an der Heim-WM in Zürich und Winterthur gross geschrieben. Auch für Patrick Mendelin werden es emotionale Tage - der Basler kommt im zarten Alter von 35 Jahren zu seiner ersten Heim-WM. Überhaupt stellt die Schweiz das erfahrenste WM-Kader der Geschichte. Wir stellen die komplette Truppe vor. Weltmeister Schweden suchte die Emotionen schon vor der WM und liess die Spieler bezüglich WM-Aufgebot bis zum letzten Moment zappeln, was bei einigen für schlaflose Nächte sorgte.

Natürlich steht die November-Ausgabe ganz im Zeichen des grössten Events der Schweizer Unihockeygeschichte. Wir haben aber auch noch Platz für andere Themen gefunden. So zeigen wir, wie Floorball Uri seinen Traum von der eigenen Halle realisierte und warum Pfanni-Urgestein Thiemo Scharfenberger zuletzt eher auf dem heiligen Rasen von Wimbledon unterwegs war, statt in der Egger Kirchwies-Halle seine 1.-Liga-Rekorde weiter auszubauen.

 

40667.jpg
Cover November-Ausgabe 193

 

Die aktuelle Ausgabe des Magazins kann an vereinzelten Kioskstellen erstanden werden, es empfiehlt sich aber selbstverständlich ein Abo für alle Ausgaben. Hier geht es zu den Leseproben der aktuellen Ausgabe. Die bestehenden Abonnentinnen und Abonnenten bitten wir wie immer, uns Adressänderungen laufend zu melden. Das hilft uns bei der korrekten Zustellung der Ausgaben enorm.

 

 

 

Alle Themen der November-Ausgabe auf einen Blick:

Kurznews
Kurze Reissleinen, schwedischer Krimi, Kesslers Fuss. Dazu wird gut gebrüllt.

Der Lautsprecher
Nicola Bischofberger führt die Schweizer Nati als Captain an die Heim-WM. Der Aggressivleader aus dem Toggenburg soll für den richtigen Ton sorgen.

David Jansson
Nach zweimal Bronze und einmal Leder führt David Jansson die Nati zum vierten Mal an eine WM. Der 42-jährige Schwede im persönlichen Gespräch.

40662.jpg
David Jansson führt die Schweiz zum vierten Mal an eine WM. (Bild: swiss unihockey/Tobias Wagen).

Es ist angerichtet
Der grösste Event der Schweizer Unihockeygeschichte steht vor der Tür.

Viel Erfahrung
Elf von 20 Nationalspielern haben bereits drei oder mehr Weltmeisterschaften für die Schweiz bestritten, sieben Akteure sind über 30 Jahre alt. Nur Noël Seiler und Moritz Wock werden in Zürich und Winterthur als Neulinge an den Start gehen.

Späte Premiere
Patrick Mendelin hat in seiner Unihockey-Karriere schon fast alles erlebt. Das Jahr 2022 krönt der 35-Jährige nach dem Aufstieg von Basel Regio in die NLA mit seiner ersten Heim-WM.

Selber Feuer gelegt
Schweden will seinen Weltmeistertitel nicht verteidigen - sondern erneut Gold holen. Der Plan wird ohne den besten Akteur der Helsinki-WM in Angriff genommen.

40660.jpg
Das schwedische Nominations-Prozedere stresste Jesper Sankell. (Bild: Dieter Meierhans)

Der Geheimfavorit
Nach zwei speziellen Auftritten auf Schweizer Boden könnten die Tschechen erneut Geschichte schreiben. Die junge Generation um Matej Havlas sieht sich bereit dafür.

Pingpong
unihockey.ch nimmt es mit Lea Suter (Jets) und Nils Schälin (Zug United) kurz persönlich.

Neuer Stall für die Stiere
Dank viel Aufwand und investiertem Geld konnte Floorball Uri im Sommer die «energieUri Arena» eröffnen. Folgt mit dem neuen Heim auch der sportliche Erfolg?

40661.jpg
Bei Floorball Uri geht es im neuen Heim auch sportlich aufwärts.

Heiliger Rasen statt Kirchwies
Nach 17 Saisons musste Thiemo Scharfenberger sein Pensum beim 1.-Liga-Team Pfannenstiel Egg. stark zurückschrauben. Der 32-Jährige reist seit letztem Frühling als Coach des Tennis-Profis Marc-Andrea Hüsler um die ganze Welt.

Kolumne
Sophie A. Mock verbindet Generationen.

Fotogalerie

Printmagazin 193 Printmagazin 193 Printmagazin 193 Printmagazin 193
Fotogalerie anzeigen

 


Die populären Training Days von unihockey.ch für Kids vom 27. bis 30. Dezember finden 2022 an drei Orten statt: Winterthur (Eulachhallen), Maienfeld (Sporthalle Lust) und... Training Days - Jetzt anmelden
Willst du am Sonntag in der Swiss Life Arena in Zürich dabei sein? Wir verlosen 3x2 Tickets - mit etwas Glück siehst du also das Schlagerspiel zwischen der Schweiz und... Gewinne WM-Tickets!
Die Skorpione Selma Bergmann und Lea Hanimann auf dem Cover, Mika Kohonen, Sandro Cavelti, Kleinfeldkönig Matthias Keller und vieles mehr auf den folgenden Seiten. Die... Printmagazin 192

Community Updates

Tabellen

1.Ad Astra Obwalden+2431.000
2.UHC Thun+2629.000
3.UHC Sarganserland+924.000
4.UHC Lok Reinach+622.000
5.Ticino Unihockey+122.000
6.Kloten-Dietlikon Jets+1219.000
7.UHT Eggiwil-1420.000
8.UHC Grünenmatt-818.000
9.Floorball Fribourg-917.000
10.RD March-Höfe Altendorf-913.000
11.Regazzi Verbano UH Gordola-1212.000
12.Unihockey Langenthal Aarwangen-264.000
1.UH Appenzell+2127.000
2.Unihockey Basel Regio+1326.000
3.UH Lejon Zäziwil+1322.000
4.Aergera Giffers+1621.000
5.Floorball Uri+618.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+917.000
7.Nesslau Sharks-317.000
8.UH Red Lions Frauenfeld-146.000
9.Visper Lions-326.000
10.UC Yverdon-295.000

Quicklinks