UHC Uster

Dank der bislang kompaktesten Saisonleistung bleiben Usters NLB-Unihockeyaner weiter auf Siegeskurs. Im Spitzenkampf der NLB bezwangen sie das zuletzt in sieben Spielen ungeschlagene Unihockey Sense mit 7:5 Toren. Herren NLB: Spitzenkampf geht an Uster
Der Unihockeyclub Uster wird ab nächster Saison ohne die Dienste von Daniel Brunner auskommen müssen. Brunner, welcher seit drei Jahren die erste Mannschaft trainiert und von der 1. Liga an die Spitze der NLB führte, hat gestern Abend bekannt gegeben, dass er seinen Ende Saison 2003/2004... Daniel Brunner hört Ende Saison auf
Mit einem 8:4-Erfolg im ersten Rückrundenspiel stürmt der UHC Uster an die Tabellenspitze. Herren NLB: Uster übernimmt Tabellenführung
Mit einem 4:4-Unentschieden gegen die Flames aus Jona verpasste es der UHC Uster die Tabellenführung zu übernehmen. Herren NLB: Ausrutscher gegen die Flames
Usters NLB-Unihockeyaner entschieden ein spannendes, hart umkämpftes und torreiches Derby gegen Dietlikon mit 9:6 Toren zu ihren Gunsten und bleiben dem Tabellenführer Bülach auf den Fersen dran. Herren NLB: Hart umkämpftes Derby vor Rekordkullisse an Uster
Es bleibt dabei, die weibliche Intuition hat das Vorschau-Toto mehrheitlich im Griff: Dubacher schlägt Dani Brunner mit 16:13. Vorschau Toto: Erneut Dubacher...
Usters NLB-Unihockeyaner sind nach der Nationalmannschaftspause mit einem Vollerfolg wieder in die Meisterschaft zurückgekehrt. In einem hart geführten Spiel schlugen sie Basel Magic klar mit 7:3 Toren. Herren NLB: Der Favoritenrolle gerecht geworden
In der 4. Woche bekommt Martha Dubacher einen harten Brocken vorgesetzt. Dieser Mann lebt nicht nur für, sondern auch vom Unihockey. Gerade durch sein Engagement bei Unihoc, erhält Dani Brunner vielleicht das Wissen über das Damenunihockey, das den männlichen Tippern vielfach zu Verhängnis... Vorschau-Toto: Brunner fordert Dubacher
Usters NLB-Unihockeyaner sind nach der Niederlage vor Wochenfrist gegen Bern wieder auf die Siegesstrasse zurückgekehrt. In einem spannenden Spiel mit vielen Torchancen bezwangen sie Lok Reinach in der Verlängerung mit 3:2. Herren NLB: Ineffizienz doch noch mit Sieg belohnt
Jetzt hat es auch den Leader aus Uster erwischt. In der vierten und fünften Runde der NLB mussten Usters NLB-Unihockeyaner die erste Niederlage einstecken. Kamen die Ustermer in Thun mit dem Sieg in der Verlängerung noch mit einem blauen Auge davon, fassten sie tags darauf gegen Bern die erste... Herren NLB: Usters Heimniederlage
135 von 142

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks