21.
03.
unihockey.ch | Autor: Keller Damian

Printmagazin 137

HCR-Captain Nils Conrad will spätestens 2040 einen Titel holen. Weltenbummler Yannick Jaunin reiste mit TPS Turku bis nach Singapur. Gehört den Laptop-Trainern die Zukunft? Wie für einen belgischen Bub die Begegnung mit Weltmeister Finnland zum Albtraum wurde. Das alles und noch viel mehr in der März-Ausgabe des Printmagazins.

Printmagazin 137 Nils Conrad war an Rychenbergs Halbfinal-Qualifikation massgeblich beteiligt.

Nils Conrad versprach uns, dass der HCR gegen die Tigers im Viertelfinal nicht mit fliegenden Fahnen untergehen würde. Er hielt Wort und verdiente sich damit seinen Platz auf dem Cover der Märzausgabe redlich. Dazu kamen wir wieder einmal auf dem Globus herum - wir berichten vom "Belgischen Bub" Felix Persyn und seiner Begegnung mit dem Weltmeister, dazu besuchten wir den Klotener Yannick Jaunin in Turku. Wir fassen die Qualifikation in der tschechischen Superliga zusammen. Auch die Youngsters-Porträts von Severin Nigg (Zug United) und Carola Kuhn (Frauenfeld) haben durch die U19-Nationalteams einen internationalen Touch. Sehr lokal dafür ist der Rückblick auf die Cupfinals mit Stimmen der Sieger und einem Porträt des neuen Kleinfeldriesen Blau-Gelb Cazis.

Die üblichen Verbraucherinformationen auch diesmal: Das Printmagazin von unihockey.ch kann jederzeit im Abonnement bestellt werden (12 Ausgaben pro Jahr für Fr. 78.-) oder an ausgewählten Kioskstellen erworben werden. Hier geht es zu den Leseproben der aktuellen Ausgabe. An die bestehenden Abonnenten zudem wieder einmal der Hinweis: Umgezogen? Dann melde uns bitte umgehend deine neue Adresse, damit das Magazin weiter den Weg in deinen Briefkasten findet.

Alle Themen der März-Ausgabe in der Übersicht:

Kurznews
Pingpong mit Isabelle Gerig (Dietlikon) und Marco Klauenbösch (Uster), Langer zum Dritten, Unihockey im Schnee, Mätthus 1000. Punkt, weibliche Shutouts, gesperrte Trainer. Dazu wird gut gebrüllt.

31142.jpg
Snow-Event in Arosa - ein klassisches Kurznews-Häppchen.

Nils Conrad
Nach einem bilderbuchmässigen Werdegang fehlen HCR-Verteidiger Nils Conrad zum sportlichen Glück nur noch die Titel. Spätestens 2040 soll es soweit sein.

Sauna, Singapur und Unihockey
Nach zehn Jahren bei den Jets erfüllte sich Yannick Jaunin seinen Traum vom Auslands-Engagement. In Turku trifft der 28-Jährige auf andere Dimensionen und eine neue Kultur.

Cupfinals 2018
Der Cup und seine eigenen Gesetze? Nicht immer. Diesmal schwangen in der Sporthalle Wankdorf alle vier Teams obenaus, die aufgrund Position in der Liga zu favorisieren waren.

31138.jpg
Claudio Nold holte mit Cazis den ersten Cup-Titel und strebt nun das Double an. (Bild: Erwin Keller)

Blau-Gelbe Erfolgsgeschichte
Cazis gewann zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Liga-Cupfinal. Die Bündner sind zur neuen Kleinfeld-Hochburg geworden und streben das Double an.

Mission Heim-WM
Die Chancen stehen gut, dass Carola Kuhn im Mai zu ihrer zweiten U19-WM antreten kann. Gebremst wurden diese Hoffnungen in der Vergangenheit nur durch Verletzungen.

31136.jpg
Carola Kuhn (links) hofft auf eine starke und verletzungsfreie U19-WM. (Bild: IFF)

Verbandsnews
Um den Unihockey-Trainerinnen und -Trainern attraktive und zeitgemässe Kurse zu bieten, wurde das Angebot mit einer Studie untersucht.

Eine neue Zeit
Jürg Kihm benützt als einer von wenigen Unihockey-Trainern ein System, mit dem er Werte seiner Spielerinnen erfasst.

31141.jpg
Severin Nigg, Captain der Schweizer U19-Nati, will bei Zug United zum NLA-Spieler reifen. (Bild: Michael Peter) 

Generation 2000
Severin Niggs Entwicklungskurve zeigte in den letzten Monaten senkrecht nach oben. Das Porträt des 17-jährigen Zugers, dessen Werdegang von Hünenberg bis nach Falun führt.

Tschechien
Erst in der letzten Runde fielen in Superliga die Entscheidungen bezüglich Quali-Sieg und die Ränge dahinter. Wer zieht in den Superfinal in Ostrava ein?

31137.jpg
Der 17-jährige Felix Persyn freute sich auf das Duell mit Belgien gegen Finnland. Es wurde zum Albtraum. (Bild: Mika Hilska)

Belgischer Bub
Die Chancen eines deutschen Fussball-Juniors, gegen den Weltmeister aus dem eigenen Land zu spielen, sind verschwindend klein. Im Unihockey kann so etwas schon mal passieren.

Vonis Dessert
Endlich Unihockey am TV.

Markt sondieren, dein Team auswählen, im Budget bleiben und Punkte sammeln. Ab sofort kannst du bei unihockey.ch - the game wieder dein NLA-Team zusammenstellen, das für... unihockey.ch - the game 2018/19
Wir haben wieder einmal Blut und Wasser geschwitzt, um für den 68-seitigen Saison-Guide die Kader, Transfers und Teamfotos aller Nationalliga-Teams zusammenzutragen. Dazu... Saison-Guide 2018/19
In der letzten Saison klappte es für Uster endlich mit der Playoff-Qualifikation. Folgt nun gleich der nächste Schritt? Usters Captain Raphael Berweger ziert das Cover der... Printmagazin 142
Kurz vor René Berliats 50. Geburtstag lohnt sich ein Rückblick auf seine drei Jahrzehnte bei Floorball Köniz, die mit dem Meistertitel gekrönt wurden. Jetzt wird der... Printmagazin 141

Community Updates

Tabellen

1.Waldkirch-St. Gallen16:76
2.SV Wiler-Ersigen14:86
3.UHC Alligator Malans13:55
4.UHC Uster12:114
5.Zug United13:123
6.Tigers Langnau12:123
7.Grasshopper Club Zürich6:63
8.HC Rychenberg Winterthur8:123
9.UHC Thun9:122
10.Kloten-Dietlikon Jets6:131
11.Floorball Köniz7:120
12.Chur Unihockey7:130
1.Wizards Bern Burgdorf7:13
2.Unihockey Berner Oberland8:33
3.Kloten-Dietlikon Jets5:23
4.piranha chur4:23
5.Aergera Giffers4:32
6.UH Red Lions Frauenfeld3:41
7.Skorpion Emmental Zollbrück2:40
8.UHC Laupen ZH2:50
9.Zug United3:80
10.R.A. Rychenberg Winterthur1:70
1.I. M. Davos-Klosters17:106
2.Ad Astra Sarnen12:75
3.Floorball Thurgau15:125
4.Unihockey Basel Regio11:64
5.Unihockey Langenthal Aarwangen13:113
6.Ticino Unihockey14:143
7.Pfannenstiel Egg13:133
8.Regazzi Verbano UH Gordola11:123
9.RD March-Höfe Altendorf9:152
10.Floorball Fribourg10:151
11.UHC Grünenmatt8:151
12.UHC Sarganserland9:120
1.Waldkirch-St. Gallen10:33
2.UH Appenzell4:13
3.FB Riders DBR7:53
4.Unihockey Basel Regio5:33
5.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf5:42
6.UHC Trimbach4:51
7.Mendrisiotto Ligornetto5:70
8.Floorball Uri3:50
9.UC Yverdon1:40
10.UH Lejon Zäziwil3:100

Quicklinks