16.
04.
2015

Frühjahrsputz

Pons Patrick

Von: Pons
Patrick

Die allermeisten Teams haben ihre Saison abgeschlossen. Die einen hatten mehr, die anderen weniger Erfolg. So ist es im Leben, so im Sport. Ob Zufall oder nicht - enden die Spielzeiten im Frühjahr. Frühjahr? Genau - die beste Zeit, um den Staub und Schmutz des langen Winters wegzuputzen.

Zugegeben - ich mache zu Hause keinen Frühjahrsputz. Putz-Tipps von Profis gibt's im Internet glücklicherweise aber mehr als genug. Und - ob Zufall oder nicht - kann der eine oder andere Tipp bestens auch auf unseren Sport adaptiert werden, um mit frischem Elan in die Vorbereitung zur Saison 2015/16 zu starten.

  • Badzimmer und Küche auf Hochglanz bringen: Die letzte Saison sauber abzuschliessen und richtig zu analysieren gehört ebenso dazu, wie beim Frühjahrsputz Küche und Bad auf Hochglanz zu trimmen. Ansonsten nehmen wir den alten Schmutz der letzten Saison mit in die Vorbereitungen zur neuen Spielzeit.
  • Vorhänge waschen: Wir waschen keine Vorhänge, dafür all die versifften und verschwitzten Überzieher, die während den letzten zwölf Monaten nicht einmal eine Waschmaschine von innen gesehen haben und so stinken, dass sie der Trainer nur mit dem Kugelschreiber zu berühren wagt.
  • Kleiderschrank aussortieren: Altes Dress raus, neues Dress rein. Falls es keine neuen Dress gibt - die Letztjährigen wenigstens gründlich waschen (siehe Tipp oben).
  • Medikamentenschrank kontrollieren: Der Medkoffer der Betreuerinnen und Betreuer gehört auch einmal im Jahr gründlich sortiert. Schneidet die Schere noch? Hat es noch genug Eisspray? Klebt das Tape noch?
  • Schreibtisch aufräumen: Jeglicher Papierkram der alten Saison muss entsorgt oder archiviert werden. Wohin mit den zeitgemässen Spielformularen des Verbands? Brauche ich die alte Telefonliste noch? Und ganz wichtig: Beim Sortieren darauf achten, dass beispielsweise Transferformulare für die neue Saison nicht auch im Papierwolf landen.
  • Bücherregal räumen: Bei uns ist es nicht das Bücherregal, sondern die Stocktasche. Nicht mehr gebrauchte Stöcke und Masken gehen an Unihockey für Strassenkinder, vergammelte Schuhe etc. in den Abfall.
  • Keller/Garage entrümpeln: Oder in anderen Worten - Kaderplanung angehen. Brauche ich Spieler noch, die während der Saison nicht viel gespielt haben oder sonst den Teamfrieden gestört haben? Falls nein - raus damit aus dem Keller und ab auf den Entsorgungshof (sprich Transferliste).
  • Bringen Sie sich selbst auf Vordermann: Ganz wichtiger Punkt - schliesslich will Frau und Mann nicht nur auf dem neuen Teamfoto eine gute Falle machen, sondern auch topfit die Saison 2015/16 in Angriff nehmen.

Übrigens: Die Tipps gelten auch für die Teams, die am Samstag im Superfinal stehen. Dies aber erst nächste Woche - vorher wünsche ich den vier Equipen viel Vergnügen.

 

#32 160.85.123.124,

12:51:28
16. 04. 2015
Keller/Garage entrümpeln: Oder gebt sie an die zweite Mannschaft ab! Danke
Einmal mehr hatte ein Spitzenspieler unheimliches Glück. Fredrik Holtz lag am letzten Freitag blutüberströmt auf dem Boden der Weissensteinhalle in Köniz. Beim... Dann erwischte es auch mich
Was sind die World Games? Ich bin seit Donnerstag in Polen und weiss es noch immer nicht. Für die Athleten sind sie scheinbar eine coole Sache, der Austausch mit... Verkürzt zählt auch
Normalerweise wird in Blogs ja etwas kritisiert oder man möchte eine Veränderung irgendwelcher Art anregen. An dieser Stelle möchte ich aber einfach mal sagen: Ich finde den... Der liebe Modus
Die Fakten sind: Finnland hat drei der letzten vier U19-Weltmeisterschaften gewonnen, bei den Männern waren es drei der letzten fünf Weltmeisterschaften. Beim aktuellen... Schweizer Schreck überlebt

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Köniz63:3720
2.SV Wiler-Ersigen63:3920
3.Grasshopper Club Zürich81:3618
4.Tigers Langnau59:4816
5.UHC Alligator Malans53:4715
6.Waldkirch-St. Gallen44:5911
7.Zug United52:5710
8.UHC Uster46:539
9.HC Rychenberg Winterthur49:658
10.Kloten-Bülach Jets44:617
11.Chur Unihockey41:617
12.UHC Thun31:633
1.piranha chur54:1823
2.UHC Dietlikon55:2418
3.Wizards Bern Burgdorf49:3816
4.R.A. Rychenberg Winterthur50:3415
5.Unihockey Berner Oberland31:3414
6.Skorpion Emmental Zollbrück50:3913
7.Aergera Giffers24:398
8.UH Red Lions Frauenfeld26:614
9.Zug United22:463
10.Waldkirch-St. Gallen18:463
1.Unihockey Basel Regio63:3623
2.Floorball Thurgau53:3818
3.Unihockey Langenthal Aarwangen39:3217
4.Ad Astra Sarnen52:3915
5.Floorball Fribourg43:3514
6.Ticino Unihockey50:5911
7.UHC Grünenmatt35:3610
8.UHC Sarganserland47:539
9.RD March-Höfe Altendorf37:547
10.I. M. Davos-Klosters40:495
11.Regazzi Verbano UH Gordola33:465
12.Pfannenstiel Egg24:394
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf39:1422
2.UHC Laupen ZH46:1817
3.Unihockey Basel Regio38:3017
4.FB Riders DBR37:2914
5.Mendrisiotto Ligornetto27:3512
6.UH Lejon Zäziwil32:4010
7.Floorball Uri19:433
8.UHC Trimbach24:531

Quicklinks